gONZo Verlag


logo gONZo Verlag

Der gONZoverlag ist ein kleiner Independent Verlag aus Mainz, den es seit 2007 gibt. Der Verlagsname ist eine Anlehnung an Hunter S. Thompson, Begründer des Gonzo-Journalismus, eine radikal subjektive Mischform aus Journalismus und Literatur. Daran anlehnend setzt sich das Verlagsprogramm zusammen: Prosa, (Beat-)Lyrik und Autobiographien von und über Undergrounder, Musiker, Psychonauten und andere Grenzgänger, die sich mit den Randbereichen der bürgerlichen Gesellschaft auseinandersetzen und doch bei gesellschaftlichen Problemthemen den Finger in die Wunde legen. So wie Trini Trimpop, Filmemacher und erster Schlagzeuger der Toten Hosen, der in seinem Roman „Exzess All Areas“  den Jugendwahn der Spaßgesellschaft kritisch unter die Lupe nimmt. Oder Hadayatullah Hübsch, der 1969 zum Islam konvertierte und der mit seiner Beat-Poesie stets auf der Suche nach einer möglichen besseren Welt war.

Als kleiner Verlag ist uns der direkte Kontakt zu unseren Lesern und den Buchhandlungen wichtig. Wir verschicken unsere Bücher am liebsten selbst und freuen uns, gemeinsam mit denen, mit denen wir zusammenarbeiten, über Lesungen, Signierstunden oder andere Sonderaktionen nachzudenken und sind für alles offen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!
Miriam Spies,  Oktober 2013

 

gONZoverlag GmbH
Kleine Früchtstraße 6
55130 Mainz

gonzo@gonzoverlag.de
www.gonzoverlag.de

Reisekonditionen 40%, 60 Tg. Ziel, Partie (11/10)

Vorschau Herbst 2015 VorschauHerbst 2015 gONZo (PDF)

Verlagsprogramm Dezember 2014_ganz klein(PDF)

http://glossi.com/missgonzo/38522-fledermausland?eb=missgonzo

Verlagsauslieferung https://synergia-auslieferung.de/

Zurück zur Verlagsübersicht →