Pagina Verlag


Pagina Logo

Der Verlag für das anspruchsvolle Buch

Gegründet im Oktober 2012 legte der Pagina Verlag (Pagina = lateinische Bezeichnung für Seite)  mit drei Schwerpunktthemen sein Programm fest.
Die erste Orientierung geht in die Bereiche Kunst, Fotografie, Architektur. Viele bekannte Künstler und Fotografen verlegten bei uns ihre Bücher. So z. B. die bekannte südafrikanische Fotografin Jodi Bieber und der bekannte RP-Fotograf Gottfried Evers. Auch im Bereich der Kunst sind so bekannte Maler wie Harald Wolff, Adolf Luther, Ansgar Skiba, Nanne Meyer, Robert Hartmann, Ulrike Zilly, Gisela Vaubel und Lambert Beckers vertreten.
Der zweite Bereich sieht die Region als Mittelpunkt der Buchtitel und hat sowohl Reiseliteratur und Bildbände im Programm als auch geschichtliche Themen, die den Bereich auch im benachbarten Holland mit abdecken.
Schließlich der dritte Bereich, dessen Schwerpunkt die Belletristik und das Sachbuch beinhaltet. Hier ist der Titel des Drehbuchautors A. J. Marini „StromLos“  von vielen Rezensoren sehr gut bewertet worden. Band zwei dieses Endzeit-Thrillers ist schon in Vorbereitung. Weitere Titel sind Gedichtbände, Lebensgeschichten und Schicksalen die durch die beiden Weltkriege entstanden.
Bei der Verlegung der Buchtitel ist die Orientierung auf anspruchsvolle Inhalte als auch auf qualitativ hochwertige Produktion ausgerichtet um das Buch als wichtiges Kulturgut zu erhalten.

Pagina Verlag GmbH
Wiesenstr. 42
47574 Goch

Telefon 0 28 23 / 41310
PC-Fax 032222822744
E-Mail: info@pagina-verlag.de
www.pagina-verlag.de

Geschäftsführer: Franz Engelen, Lucia Engelen

Vorläufige Vorschau Herbst 2017 Vorschau Herbst 2017(PDF)

Zurück zur Verlagsübersicht →