Ulila Verlag


 

Der neue Kinderbuchverlag ulila nimmt sich dem Thema Diversity und Inklusion im Kinderzimmer an!

Ulrike Haas und Nicola Boyne sind der neue Kinderbuchverlag ulila und gehen mit Herzblut in die Selbstständigkeit. Ulrike ist Mutter von zwei Söhnen und Nicola, freiberufliche Marketing- & Eventmanagerin. Den Beiden ist aufgefallen, dass viele Bücher den Kleinsten noch immer eine sehr homogene & weisse Welt suggerieren, in der es kaum Vielfalt zu sehen gibt. Und das muss sich schleunigst ändern!

In ihrem ersten Wimmelbuch „Mimis kunterbunte Welt“ wird die Gesellschaft so vielfältig und bunt gezeigt, wie es die beiden Gründerinnen und Autorinnen aus Köln kennen:
zu sehen sind People of Color, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit unterschiedlichen Körperformen, gleichgeschlechtliche Paare, Multikultifamilien, Tätowierte, obdachlose Menschen sowie Frauen als Polizistinnen und Männer, die sich auch um die Kinder und den Haushalt kümmern!

Obwohl der Verlag noch ganz am Anfang steht, wurde das erste Projekt bereits für den Impact of Diversity Award 2021 nominiert und steht schon jetzt auf Empfehlungslisten für frühkindliche Sprachbildung.

Bereits nach den ersten drei Monaten im Verlagsgeschäft war die erste Auflage von ca. 4000 Büchern ausverkauft. Die zweite Auflage ist bereits im Druck und Ende August ist der junge Verlag wieder lieferbar. Die Vorbestellungen gehen bereits weiter:

(Vor-)Bestellungen für die zweite Auflage können über das Online Händlerportal getätigt werden:

https://ulila.de/collections/buchhandel

PW: jdaslkj2389

Als nächstes bringt der ulila Verlag im September ein Puzzle auf den Markt. Genau so bunt und vielfältig wie das Wimmelbuch, wird das 48ig-teilige Puzzle mehr Inklusion in die Kinderzimmer bringen.
Gemeinsam mit ulila für eine kunterbunte Welt!

Verlagsinfo_Wimmelbuch1_Vorschau (PDF)

RA-Konditionen: 40%, 30 Tage Ziel, Partei 11/10 

Kontakt:

E-Mail: handel@ulila.de
Telefon: 0176 846 528 65

Website: www.ulila.de
Social Media: @ulilaverlag