Morisken Verlag


 

Den Morisken Verlag gründete Thomas Peters 2013 in München-Schwabing. Benannt ist sein Indie-Verlag nach den mittelalterlichen Moriskentänzern: unterhaltsame Gaukler und anspruchsvolle Akrobaten. Für das herausragende Programm wurde der Verlag 2022 mit der Verlagsprämie des Freistaats Bayern ausgezeichnet. Bestseller mit rund 15.000 verkauften Exemplaren ist Malene Walters „Fussel und der Mutausbruch“. Das Bilderbuch gewann den 1. Platz beim LovelyBooks Leserpreis und wird derzeit ins Koreanische übersetzt. Der Morisken Verlag bietet beste Unterhaltung mit zauberhaften Bilderbüchern und skurriler, humorvoller Belletristik.

Um die Bibliodiversität der unabhängigen Verlagsszene zu stärken, initiierte Thomas Peters den lokalen Zusammenschluss „Münchner Buchmacher“ mit sechs Kolleginnen und Kollegen und engagiert sich als Beiratsmitglied im „Schöne Bücher Netzwerk“ mit einhundert Kleinverlagen.

Morisken Verlag
Thomas Peters
Schleißheimer Str. 160
80797 München
Tel: +49 178 777 80 49
www.morisken-verlag.de
info@morisken-verlag.de

RA Konditionen 40% Rabatt, 60 Tage Ziel, Partie 11/10

Verlagsauslieferung ist HEROLD, Oberhaching
info@herold-fulfillment.de

Verlagsprogramm 2022 Morisken Verlag_Verlagsprogramm (PDF)
Frühjahrsnovität 2023: Hirnweh_Lea Hermann (Morisken Verlag) (PDF)